Drucken

Unsere 3 Tipps für Ihre WLAN-Sicherheit

Vor Kurzem wurden neue WLAN-Sicherheitslücken entdeckt, die kurz FragAttacks genannt werden und nahezu alle WLAN-Geräte betreffen. Die Hersteller Ihrer Hardware arbeiten bereits auf Hochtouren an entsprechenden Sicherheits-Updates. Wir geben Ihnen zusätzlich Tipps, wie Sie sich schon jetzt schützen können.

Tipp 1: Prüfen Sie regelmäßig Ihre WLAN-Geräte auf verfügbare Updates und führen Sie diese entsprechend durch. Am besten schalten Sie Auto-Update ein.

Tipp 2: Verwenden Sie lange WLAN-Passwörter mit mindestens 20 Zeichen.

Tipp 3: Schalten Sie Ihren WLAN-Router aus, wenn Sie länger nicht zu Hause sind.

Weitere wertvolle Tipps und Hilfestellungen rund um das Thema WLAN finden Sie in unserem WLAN-Portal.