Drucken

Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen für das MTV-EMA-Gewinnspiel

1. Allgemeines

1.1 Veranstalterin des Gewinnspiels zu den „MTV European Music Awards 2013“ ist die NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH, Am Coloneum 9, D-50829 Köln (im Folgenden „Veranstalterin“)

1.2 Gegenstand des Gewinnspiels ist eine Reise für 2 Personen (Gewinner und Begleitperson) zu den MTV European Music Awards 2013 („EMA“) am 10. November in Amsterdam, inklusive Flug und 1 Hotelübernachtungen mit Frühstück vor Ort. Das Hotel ist zentrumsnah, Adresse wird noch bekannt gegeben. Die EMA´s finden am Sonntag, 10.11.2013 im Ziggo Dome / Amsterdam statt. An-und Abreise erfolgt per Flug. Der Hinflug nach Belfast erfolgt am Sonntag, den 10.11.2013, der Rückflug am Montag, den 11.11.2013. Abflug-und Zielflughäfen in Deutschland sind entweder Köln/Bonn oder Düsseldorf. Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben. Die Veranstalterin übernimmt weder Kosten noch die Organisation des Transfers zwischen Wohnort – Flughafen und zwischen Flughafen -Hotel des Gewinners und seiner Begleitperson. Weitere Verpflegungs-und Transferkosten werden nicht von der Veranstalterin übernommen. Die verlosten Tickets beschränken sich auf die Preisverleihung und beinhalten keinen Zugang zur Aftershow Party oder dem VIP Bereich.

1.3 Der Gewinner wird mittels Verlosung ermittelt.

1.4 Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich.

2. Teilnahmevoraussetzungen, Umgang mit persönlichen Daten

2.1 Die Verlosung erfolgt unter allen Fans der „NetCologne“ Facebook-Seite die eine E-Mail mit dem Stichwort „NetCologne Fans zum MTV European Music Award 2013“ und seinen Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer) an freizeichen@netcologne.de bis spätestens 20.10.2013 schicken.

2.2 Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

2.3 Die Teilnahme erfordert, soweit eine Visumspflicht besteht, ein gültiges Einreisevisum.

2.4 Jede Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachteilnahmen sind nicht zulässig.

2.5 Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Veranstalterin sowie Mitarbeiter der Eutelsat visAvision GmbH wie auch deren Ehegatten, Lebensgefährten und im gemeinsamen Haushalt lebende Familienangehörige. Gleiches gilt für sämtliche weiteren Personen, die mit der Vorbereitung und Durchführung des Gewinnspiels betraut sind oder waren.

2.6 Der Gewinner des Gewinnspiels erklärt sich damit einverstanden, dass während der „MTV European Music Awards 2013“ Film-, Fernsehaufnahmen und Fotographien durch den dortigen Veranstalter gemacht werden.

2.7 Eine Begleitperson darf nur bei ihrem Einverständnis entsprechend Ziff. 2.6 dieser Teilnahmebedingungen mitgenommen werden.

2.8 Personenbezogene Daten der Teilnehmer werden von der Veranstalterin ausschließlich zu Zwecken der Durchführung des Gewinnspiels gespeichert und verarbeitet. Personenbezogen Daten des Gewinners und seiner Begleitperson werden von der Veranstalterin nur an ihren Kooperationspartner, der Eutelsat visAvision GmbH, Im MediaPark 8a, 50670 Köln und ausschließlich zu Zwecken der Übermittlung des Gewinns und der Organisation und Durchführung der Reise gem. Ziff. 1.2 dieser Teilnahmebedingungen übermittelt.

3. Ausschluss

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die Veranstalterin das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen, insbesondere bei Verstoß gegen die Teilnahmevoraussetzungen gem. Ziff. 2.

4. Zeitraum des Gewinnspiels, vorzeitige Beendigung

4.1 Teilnahmeausschluss ist der 20.10.2013.

4.2 Die Veranstalterin behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die Veranstalterin insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann.

4.3 Aus einer solchen vorzeitigen Beendigung des Gewinnspiels entstehen den Teilnehmern keine Ansprüche. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann die Veranstalterin von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

5. Durchführung des Gewinnspiels (Ermittlung, Bekanntgabe des Gewinners, Übergabe des Gewinns, Neuverlosung)

5.1 Die Verlosung des Gewinns erfolgt innerhalb eines Zeitraums von 5 Tagen ab Teilnahmeausschluss.

5.2 Der Gewinner wird über die angegebenen Kontaktdaten (E-Mail; Telefon oder Post) benachrichtigt. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr.

5.3 Sollte der Gewinner nicht innerhalb einer Woche nach Absendung den Zugang der Ge-winnbenachrichtigung und die Bereitschaft zum Reiseantritt erklärt haben oder die Reise aus sonstigen Gründen nicht antreten können, behält sich die Veranstalterin vor, unter den übrigen Teilnehmern den Gewinn neu zu verlosen.

5.4 Die Übermittlung der Tickets für die EMA erfolgt entweder postalisch durch den Vertragspartner der Veranstalterin, Eutelsat visAvision GmbH, oder durch Hinterlegung vor Ort.

5.5 Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht auf andere Personen übertragbar.

6. Haftungsausschluss

Die Veranstalterin haftet lediglich für vertragstypische und vorhersehbare Schäden, die aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten von ihr, ihren gesetzlichen Vertretern, ihren Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden. Ihre Haftung für durch leichte/einfache Fahrlässigkeit von ihr, ihren gesetzlichen Vertretern, ihren Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen verursachte Schäden ist ausgeschlossen, soweit es sich nicht um die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder um Schäden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt. Vertragswesentlich sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Für sonstige Schäden haftet die Veranstalterin nur, wenn der Schaden von ihr, ihren gesetzlichen Vertretern, ihren Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde. Die Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften, wegen Arglist oder einer Garantie bleibt hiervon unberührt.

7. Sonstiges Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand: Oktober 2013, Köln

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele von NetCologne
1. Allgemeines
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Teilnahme an Gewinnspielen die von NetCologne auf Social Media Plattformen durchgeführt werden. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer die AGBs sowie die Teilnahmebedingungen von NetCologne an.

Die Gewinnspiele stehen in keiner Verbindung zu Facebook und werden in keiner Weise von Facebook unterstützt, begleitet oder kontrolliert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die NetCologne GmbH, Am Coloneum 9 50829 Köln. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden sind nicht an Facebook sondern an die NetCologne GmbH zu richten.

2. Teilnahmeberechtigung und Durchführung
Teilnahmeberechtigt an den Gewinnspielen sind ausschließlich Teilnehmer mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, einem Mindestalter von 18 Jahren und einer gültigen Postanschrift in Deutschland. Die Teilnahme ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen. Teilnehmer am Gewinnspiel müssen über eine E-Mail-Adresse verfügen. Mehrfacheinträge durch Verwendung mehrerer E-Mailadressen oder Facebook-Accounts zur Erhöhung der Gewinnchancen sind nicht erlaubt.

Der per Zufall ermittelte Gewinner wird schriftlich, per E-Mail oder telefonisch von NetCologne persönlich benachrichtigt. Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Falls der Sachpreis im Zuge des Gewinnspiels durch fehlerhafte Datenangaben nicht korrekt zugeordnet werden kann, entfällt der Gewinn ersatzlos. NetCologne behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch technische Manipulation versuchen das Gewinnspiel zu beeinflussen, von diesem auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können Gewinne auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Preis ist nicht übertragbar oder austauschbar. Die Gewinner akzeptieren notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere, außerhalb des Einflussbereichs der am Gewinnspiel beteiligten Firmen liegende Faktoren bedingt sind. Wird der Gewinn nicht innerhalb von drei Werktagen, schriftlich vom Gewinner bestätigt, behält sich NetCologne das Recht vor, den Gewinn erneut zu verlosen.

Der Versand des Gewinns erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Mit Aufgabe zur Post geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung auf den Gewinner über.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich. Ein Anspruch auf die Teilnahme besteht nicht. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der NetCologne, sowie alle an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen und Partner, als auch die Familienangehörigen der zuvor genannten Personen.

3. Datenschutzerklärung und Widerruf zum Gewinnspiel
Um an Gewinnspielen teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, persönliche Daten anzugeben. Zu den bei der Teilnahme angegebenen Kontaktdaten des Teilnehmers gehören Vor- und Nachname und die E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie ggf. Anschrift. Durch die Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass NetCologne sämtliche Daten zum Zweck und für die Dauer der Gewinnspielaktion speichert und verarbeitet. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf gegenüber NetCologne die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben. Im Falle des Widerrufs der Speicherung der personenbezogenen Daten liegt darin auch der Rücktritt von der Gewinnspielteilnahme mit Wirkung für die Zukunft. In diesen Fall kann der Teilnehmer unter Angabe des Stichworts „Widerrufs der Einwilligung Facebook Gewinnspiel“ einen Brief oder eine E-Mail an die NetCologne, Am Coloneum 9, 50829 Köln bzw. freizeichen@netcologne.de senden. Im Hinblick auf die zur Verfügung gestellten Teilnehmerdaten verpflichten sich NetCologne die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten.
Die bereitgestellten Informationen werden von der NetCologne GmbH für die Durchführung dieses Gewinnspiels verwendet und an keinerlei Dritte weitergegeben, es sei denn, dass dies für die Auslieferung der Gewinne erforderlich ist. NetCologne verwendet die Daten unter Berücksichtigung der BDSG auch für eigene vertrieblichen Maßnahmen. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden die Daten nach spätestens drei Monaten gelöscht.
Zusätzliche Informationen zum Thema Datenschutz sind auch auf der Homepage der NetCologne hinterlegt: www.netcologne.de/agb-netcologne-gmbh.

4. Änderungen der Teilnahmeregeln und Beendigung des Gewinnspiels
NetCologne behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. NetCologne behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht NetCologne insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann NetCologne von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

5. Haftung
NetCologne haftet nicht für falsche Informationen, die durch Teilnehmer oder Dritte, inklusive der Kooperationspartner von NetCologne, hervorgerufen und verbreitet werden und die mit der Aussendung von Informationen über die Gewinnspiele im Zusammenhang stehen. Insbesondere übernimmt NetCologne keine Gewähr dafür, wenn E-Mails oder Dateneingaben nicht den in diesen AGB festgelegten bzw. den für die Website festgesetzten technischen Anforderungen entsprechen und infolgedessen vom System nicht akzeptiert und/oder angenommen werden. NetCologne haftet nicht für Angebote und Produkte von Dritten, insbesondere nicht für solche von Kooperationspartnern, die auf der Gewinnspiel-Plattform beworben werden bzw. wurden. NetCologne übernimmt keine Gewähr dafür, dass alle Verlinkungen und Verweise, die im Rahmen des Gewinnspiels zu von der Gewinnspiel-Website externen Inhalten gemacht werden, richtig bzw. vollständig sind. NetCologne oder Facebook haften nicht für technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs von NetCologne oder Facebook liegen und zu einer Unterbrechung des Gewinnspiels führen. Kommt es zu einer Unterbrechung, bemühen sich die beteiligten Unternehmen, diese schnellstmöglich zu beheben.

6. Inhalte
Werden im Rahmen der Teilnahme Inhalte erstellt z.B. vom Teilnehmer werden Bilder oder Videos aufgenommen, so räumt der Teilnehmer alle Rechte zur Verwendung, Änderung und Verbreitung sowohl auf digitalen als auch auf Printmedien und sonstige Verwendungsrechte an diesen Werken, zeitlich und räumlich, NetCologne uneingeschränkt ein.
Werden im Rahmen der Teilnahme Inhalte erstellt bzw. hochgeladen, wie Texte, Bilder, Videos etc., räumt der Teilnehmer alle Rechte zur Verwendung, Änderung und Verbreitung sowohl auf digitalen als auch auf Printmedien und sonstige Urheberrechte an diesen Werken, zeitlich und räumlich, NetCologne uneingeschränkt ein. Das hat zur Voraussetzung das der Teilnehmer mit Akzeptierung dieser Teilnahmebedingungen erklärt, dass ihm oben genannte Rechte im genannten Umfang an dem Werk gehören. Etwaige Urheberrechtsverletzungen sind demnach nicht gegenüber NetCologne, sondern dem Teilnehmer zu begründen.

7. Gewinnbenachrichtigung
Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt entweder telefonisch oder schriftlich (E-Mail oder Post).

8. Kosten
Teilnahme- und Folgekosten, welche sich direkt oder indirekt aus der Teilnahme und/oder dem Gewinn ergeben, können nicht NetCologne gegenüber geltend gemacht werden. Kosten für die Teilnahme könnte z.B. das Porto sein.
Folgekosten wären z.B. die Anfahrt (wenn nicht ausdrücklich Bestandteil des Gewinns) oder Telefonkosten etc.

9. Sonstiges
Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und NetCologne unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit von NetCologne ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.