Drucken

Social Day im Schokomuseum

Unsere rund 900 Mitarbeiter bei NetCologne arbeiten täglich daran, dass Sie gut verbunden sind. Aber auch jenseits des Arbeitsplatzes engagieren wir uns in vielzähligen Projekten innerhalb der Region. Dabei geht es nicht immer nur um finanzielle Unterstützung, sondern manchmal auch um das wichtigste, was man verschenken kann: Zeit!

Schokoladige Erlebnisse
Das Schokomuseum ist bei Kindern erfahrungsgemäß besonders hoch im Kurs, deshalb haben wir uns mit 15 Kindern aus den Flüchtlingsheimen an der Vorgebirgsstraße und der Mainstraße in Rodenkirchen vor kurzem dorthin aufgemacht. 14 Mitarbeiter haben die Kids bei Schokoladenworkshops begleitet und ihnen dabei geholfen, eigene Schokoladentafeln herzustellen.

Probieren erwünscht
Ein besonderes Highlight war natürlich der allseits bekannte Schoko-Brunnen, der Kinderherzen höher schlagen lässt. Aber auch die ein oder andere Erwachsenen-Eiswaffel ist dort mit Sicherheit verschwunden. Am Mittag haben sich die Kinder mit einer leckeren Schoko-Torte gestärkt und dabei Geschichten rund um das Thema Schokolade vorgelesen bekommen. Mittlerweile Tradition, denn einige der Mitarbeiter lesen den Kindern bereits seit Längerem regelmäßig vor. Dann ging es mit vielen schokoladigen Eindrücken für die Kids zurück zu den Eltern und die Mitarbeiter huschten mit einem Lächeln durch die Türen der NetCologne zurück in ihre Büros.