Drucken

Service Tipp: Umgang mit Phishing-Mails

Immer wieder versuchen Kriminelle durch das Versenden von Phishing-Mails persönliche Nutzerdaten abzugreifen. Diese E-Mails sind oftmals nicht von den Originalmails des angeblichen Absenders zu unterscheiden. Wir geben Ihnen hilfreiche Tipps, was Sie beim Umgang mit diesen Mails beachten sollten.  

Schauen Sie genau hin
Bei genauer Betrachtung können Sie eine Phishing-Mail schnell erkennen. Zum Beispiel an der Aufforderung zur Eingabe persönlicher Daten, Fehlern in Anrede oder Namen sowie falschen Signaturen oder Absenderadressen.

Alle wichtigen Punkte, wie Sie eine Phishing-Mail erkennen und wie Sie diese melden können, haben wir auf unserer Hilfeseite zusammengefasst. Weitere Informationen zum Thema finden Sie auch auf der Homepage der Verbraucherzentrale.