Drucken

Sailor Moon kommt nach Köln!

Die japanische Anime-Serie „Sailor Moon“ lief bei uns in den 90er-Jahren und genießt inzwischen längst Kultstatus. Jetzt bringt der Pay-TV-Sender ANIMAX sie zurück auf die deutschen Fernsehbildschirme. Dazu findet in NetColognes „Future Point“ am Samstag, dem 17. November, eine große Promotionaktion statt – mit Sailor Moon höchstpersönlich!

Kriegerin für Liebe und Gerechtigkeit
Selbst Comic-Laien wissen beim Stichwort „Sailor Moon“ zumindest ungefähr, um was es geht: Um einen jener japanischen „Manga-Comics“, die sich inzwischen weltweiter Beliebtheit erfreuen. Erfunden wurde Sailor Moon von der Zeichnerin Naoko Takeuchi, die ihre jugendliche Heldin Usagi, genannt Bunny, mit Hilfe eines Zauberkristalls in eine „Kriegerin für Liebe und Gerechtigkeit“ verwandelt, die zusammen mit ihren Freundinnen die Welt vor dem Bösen retten muss. (Foto: Naoko Takeuchi/PNP, Toei Animation)

Prototyp für japanische Mangas und Animes
Auch wenn nur wenige die ganze verwickelte Geschichte nacherzählen könnten – die niedlichen Sailor-Moon-Mädchen mit ihren riesigen Augen kennt fast jeder. Sie gelten mittlerweile als eine Art Prototyp für die große japanische Comic-Szene. Denn die Zeichentrickserie, die jetzt auf ANIMAX wieder gezeigt wird, machte sie weltweit populär.

Treffen Sie Sailor Moon höchstpersönlich!
Zur Ankündigung der Ausstrahlung ist Sailor Moon am Samstag, dem 17. November, zwischen 12 und 16 Uhr im Future Point, dem City-Shop von NetCologne in der Richmodstraße (Nähe Neumarkt), zu Gast. Eine tolle Sache für die Fans der berühmten Anime-Serie: Sie können ihre Heldin dort leibhaftig treffen und sich mit Sailor Moon fotografieren lassen. Zu einem richtigen Highlight wird das Ganze natürlich, wenn Fans in der Verkleidung ihrer Lieblings-Anime-Figur erscheinen. Die Chance stehen gar nicht schlecht: Schließlich verkleiden sich die Kölnerinnen und Kölner doch so gerne. Und am 17. November hat die „fünfte Jahreszeit“ auch bereits begonnen – also wie wär’s? Die Mitarbeiter im Future Point freuen sich jedenfalls schon auf Ihren Besuch!