Drucken

Neue Mobilfunktarife bei NetCologne

NetCologne hat seine Mobilfunk-Tarife vereinfacht: Es gibt jetzt nur noch drei Tarife. Dennoch ist für jeden Nutzertyp – egal, ob der Schwerpunkt mehr auf Telefonieren oder Websurfen liegt – ein attraktives Angebot dabei.

NetMobil-AllFlat: das Rundum-Sorglos-Paket
Das Topangebot ist zweifellos die „NetMobil-AllFlat“. Sie bietet für nur 19,90 Euro pro Monat ein echtes Rundum-Sorglos-Paket: unbegrenztes Telefonieren und Simsen in alle Netze (jede SMS kostet pauschal 9 Cent) sowie mobiles Highspeed-Websurfen bis zu einem Volumen von 500 MB pro Monat (anschließend steht noch die GPRS-Bandbreite zur Verfügung).

NetMobil-SmartFlat: für Wenigtelefonierer und Vielsurfer

Wer hingegen viel im Web surft, aber wenig telefoniert, ist für nur 9,90 Euro pro Monat bei der „NetMobil-SmartFlat“ richtig: Beim Surfen und Simsen bietet sie dieselben Leistungen wie die AllFlat, Telefonanrufe in alle deutsche Netze werden mit 9 Cent pro Minute berechnet.

NetMobil-KombiFlat: für Nurtelefonierer

Die „NetMobil-KombiFlat“ für 4,90 Euro pro Monat richtet sich in erster Linie an Kunden, die nicht mobil im Web surfen wollen, sondern ihr Handy nutzen, um mit ihrem Familien- und Bekanntenkreis Kontakt zu halten. Sie umfasst eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz und zu allen eigenen SIM-Karten. Anrufe in alle deutschen Mobilnetze werden pauschal mit 25 Cent pro Minute, SMS mit 19 Cent pro Nachricht berechnet.

Option: Highspeed-Volumen dazubuchen
Alle drei Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Sie sind als SIM-only erhältlich, optional aber auch mit Endgerät. In diesem Fall fällt ein monatlicher Aufpreis an, der sich nach dem ausgewählten Gerät richtet. Für alle Tarife gilt: Für zusätzlich 5 Euro pro Monat erhält man eine SMS-Flat in alle Netze. Ein Tipp für mobile Vielsurfer: Zu allen drei Tarifen kann man außerdem bis zu 5 GB Highspeed-Volumen pro Monat dazubuchen.