Drucken

NetCologne vernetzt die Gamescom!

Vom 22. bis 26. August findet wieder  die weltweit größte Messe für interaktive Unterhaltung statt. Mehr als 300.000 Spielefans und Fachbesucher reisen für die Gamescom  aus aller Welt nach Köln und knapp 900 Aussteller geben in den Messehallen in Deutz Einblicke in die Neuheiten aus dem Gamingsektor.

Sattes Programm für Spielefans
Auch abseits der Computerspiele bietet die Gamescom ein sattes Programm: In einem „Cosplay-Village“ präsentieren sich Fans in ausgefallenen und kreativen Kostümen von Manga- oder Computerspiel-Figuren.  Bei einem Skatboard-Workshop können sich die Besucher Tricks von den Profis abschauen und beim Retrogaming nostalgisch in die Vergangenheit der Computerspiele abtauchen.

Gute Verbindung
Damit das alles reibungslos funktioniert, braucht es eine funktionierende Internetanbindung – und die kommt, wie schon in den letzten Jahren, von NetCologne.  Wir stellen die Internetanschlüsse der gesamten Messe und verbinden die Messehallen mit der digitalen Welt. Für kostenfreies WLAN ist natürlich auch gesorgt. Mit unserem hotspot.koelnmesse kommen die vielen Besucher ganz ohne den Verbrauch des eigenen Datenvolumens ins Internet.

Mehr zum Programm der Gamescom finden Sie auch im Special auf koeln.de.