Drucken

NetCologne Talent Cup 2017 – Anmelden
und Mitmachen!

Der NetCologne Talent Cup geht dieses Jahr in die vierte Runde und ist damit schon längst Tradition. Am 01. Mai können junge Fußball-Talente ihr Können wieder unter Beweis stellen. Egal, ob Jungs oder Mädchen – wir suchen gemeinsam mit dem 1. FC Köln die Fußball-Profis von morgen!

FC-Paten Marcel Hartel und Meike Meßmer zeigen wie es geht
Am 01. Mai findet zum mittlerweile vierten Mal der NetCologne Talent Cup im RheinEnergieSportpark direkt am Geißbockheim statt. In sechs Talentübungen können hier die Fußball-Profis von morgen ihr Können unter Beweis stellen. Auf sie warten Tempodribbling, Ball hochhalten, Slalomparcours, Kurzpass, Gleichgewichtsübungen und Flaschenelfer – die sechs Prüfungen haben die FC-Profis Marcel Hartel und Maike Meßmer bereits durchgespielt und machen sie auf der Talent Cup-Homepage (www.netcologne.koeln/talentcup) vor.

Auf der Suche nach Talenten der Jahrgänge 2006 und 2007
Anmelden können sich sowohl Jungen als auch Mädchen in 4er-Teams (inkl. Ersatzspieler/in) der Jahrgänge 2006 und 2007 auf www.netcologne.koeln/talentcup. Hier verraten wir übrigens auch Tipps und Tricks zur optimalen Vorbereitung – schauen Sie mal vorbei. Anmeldeschluss ist der 05. April 2017 und nur die ersten 150 Teams können mit dabei sein – es heißt also schnell sein!

Spannendes Programm für alle
Beim NetCologne Talent Cup geht keiner leer aus! Alle Teilnehmer bekommen ein attraktives, sportliches Starterpaket. Die drei erstplatzierten Teams erhalten zudem eine Vereinsspende  sowie Trainingsequipment und die Möglichkeit als Einlaufkinder bei einem FC-Profi Spiel mit dabei zu sein.  Außerdem gibt es ein spannendes Rahmenprogramm mit Spiel, Sport, Spaß und einer Autogrammstunde mit den diesjährigen FC-Paten. Natürlich ist auch für Geschwisterkinder und Freunde gesorgt: Im Kooperation mit der Deutschen Sporthochschule Köln wird es auch in diesem Jahr den Talent-Park mit vielen spannenden und sportlichen Elementen geben, bei denen sich die Kinder austoben können.