Drucken

NetCologne Lauf im Severinsviertel

Am 30. April ist es soweit, dann findet der 33. Lauf im Severinsviertel statt und präsentiert sich mit neuem Namen. NetCologne übernimmt in diesem Jahr erstmals die Schirmherrschaft für die sportliche Traditionsveranstaltung und ist damit gleichzeitig neuer Namensgeber!

Sportlich in der Südstadt
Der erste Lauf im Severinsviertel fand 1984 statt. Seit dem nehmen jährlich 1.800 laufbegeisterte Menschen am Event teil und können auf der dreimal zu laufenden Rundstrecke nicht nur eine begeisternde Atmosphäre am Streckenrand erwarten, sondern mit Severinstorburg und Rheinauhafen auch zwei markante Koordinaten der kölnischen Stadtgeschichte.

Hochwertige Preise
Für die siegreichen Läufer und Läuferinnen gibt es  hochwertige Preise. Neben den zahlreichen Eindrücken und den Preisen ist zum Abschluss des Rennens auch für Verpflegung gesorgt. Die Läufer und Läuferinnen können sich auf ein leckeres Reissdorf-Kölsch und auf eine deftige Erbsensuppe freuen.

Mitmachen und teilnehmen
Auch Sie können am NetCologne Lauf teilnehmen, denn wir verlosen acht Startplätze. Machen Sie einfach beim Gewinnspiel mit und laufen Sie den Rundkurs über fünf oder zehn Kilometer. Hier geht’s zum Gewinnspiel.