Dominic Maroh wird zum Helden gegen Leverkusen | 1. FC Köln | Bundesliga-Highlights 2015/16

Dominic Maroh lief nach seinem zweiten Treffer zum FC-Fanblock und klopfte sich auf die Brust. Marcel Risse folgte ihm und schnell lag die halbe Kölner Mannschaft auf dem Innenverteidiger, denn Maroh erzielte das Siegtor bei Bayer 04 Leverkusen. 2:1 gewann der 1. FC Köln am 12. Spieltag der Saison 2015/16 das rheinische Duell - und Matchwinner Maroh wurde zum Helden.

Friedhelm Funkel als neuer Cheftrainer des 1. FC Köln vorgestellt

Am Montagvormittag hat der 1. FC Köln Friedhelm Funkel als neuen FC-Cheftrainer vorgestellt. Am Nachmittag sprach der 67-Jährige über seine neue Aufgabe, die Zusammenarbeit mit der Mannschaft und seine Erfahrungen im Abstiegskampf in der Bundesliga. #effzeh-Geschäftsführer Horst Heldt sprach über die Entscheidung für einen neuen Impuls.

🎮 Vlog zum FC-Einzug ins Grand Final der Virtual Bundesliga Club Championship | 1. FC Köln | FIFA

Für das E-Sport-Team des 1. FC Köln steht ein wichtiges Wochenende bevor: Am 27. und 28. März steigt das Grand Final der Virtual Bundesliga Club Championship. Am letzten Doppelspieltag der regulären Saison sicherte sich der FC den zweiten Tabellenplatz der Division Nord-West und qualifizierte sich somit direkt für die Endrunde. Welches Team wird sich durchsetzen und krönt die Saison 2020/21 mit dem Deutschen Club-Meister Titel im E-Football? Findet es am Samstag ab 17 Uhr bei Twitch heraus. 👉 https://1fc.koeln/2Xy3Bto

Exklusiv: Sebastian Andersson über seinen Verletzungsfrust | Auszug aus Episode 6 von 24/7 FC

Die neue Episode von 24/7 FC ist da. Episode 6 gibt es ab sofort als Einzelfolge oder im günstigen Bock-Set auf https:///247.fc.de. Das siehst du in Folge 6: - Sebastiaan Bornauw über seine Rücken-OP und das künstliche Koma - Zu Besuch bei Marius Wolf - Sebastian Andersson über Verletzungsfrust - Leo Bittencourt und der vermeintliche „Sauna-Schwur“ - Ondrej Duda im Training verkabelt - Horst Heldt über die sportliche Lage