Drucken

Musik-Handys konkurrieren mit
MP3-Playern

MP3-Player oder Musik-Handy?

Die traditionellen MP3-Player verlieren gegenüber Mobiltelefonen mit Music-Player-Funktion an Popularität, so ein Bericht des Marktforschungsunternehmens MultiMedia Intelligence. 2007 wurden weltweit über 500 Millionen musikfähige Handys verkauft – 300 Millionen mehr Geräte als MP3-Player. Experten gehen sogar davon aus, dass bis 2011 Musik-Handys mehr als die Hälfte der 941 Millionen weltweit abgesetzten Mobiltelefone ausmachen werden.

Nutzungsverhalten schwer einzuschätzen
Immer mehr Handys werden mit Funktionen eines Musik-Players ausgestattet. Dazu gehört beispielsweise ausreichender Speicherplatz für Musikdateien. Offen bleibt jedoch, wie viele der verkauften Musik-Handys auch zu diesem Zweck eingesetzt werden.