Drucken

Museumsnacht 2017: Unsere Highlights auf
einen Blick

Am 04. November ist es wieder soweit – die Museumsnacht 2017 lädt von 19:00 bis 02:00 Uhr zur Entdeckungsreise durch die Kölner Museumslandschaft und Kulturszene ein. 44 Stationen und mehr als 200 Besichtigungspunkte stehen im diesjährigen Programmheft: Egal, ob herausragende Ausstellungen, Konzerte, Lesungen oder DJ-Sets – für jeden ist etwas dabei. Unsere Highlights haben wir für Sie zusammengefasst.

Proviantpakete für den Start in die Nacht
Als Hauptsponsor der Museumsnacht sind wir dieses Jahr zum 11. Mal mit Dabei. Unsere traditionellen Proviantpakete dürfen deshalb natürlich nicht fehlen. Schauen Sie ab 19 Uhr am Neumarkt vorbei und holen Sie sich Ihre Stärkung für den Abend am NetCologne-Stand ab (nur solange der Vorrat reicht).

  1. Museum Schnütgen
    Seltene Exponate gibt es in der Ausstellung »Expedition Mittelalter« zu bestaunen, für die eigens der Comic-Führer »Kristall und Rauch« geschaffen wurde. Das Label TRAUM sorgt mit seinem Ambient-Special für eine aufregende akustische Untermalung.
  2. Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
    Junge Wilde aus Venedig & Köln: Das Museum zeigt weltberühmte Werke des jungen, malwütigen und einfallsreichen Venezianers Tintoretto. In Venedig und Köln spielt Hanns-Josef Ortheils neuer Roman, aus dem der Schauspieler Kai Schumann (ZDF-Serie »Heldt«) liest.
  3. MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln
    »Im Spielrausch«: Exklusiv und nur in der Museumsnacht verwandelt sich die Designlounge passend zur Sonderausstellung in eine Gameslounge mit Mario Bros., Zelda & Co. Konzertpianist Benyamin Nuss spielt am Klavier u.a. aus dem Soundtrack der Final Fantasy-Spieleserie.
  4. Museum für Ostasiatische Kunst
    Exklusiv in der Museumsnacht werden die Ausstellungsräume des MOK zum Orchestersaal: Auf chinesischen und westlichen Instrumenten spielt die Kölner Akademie unter Leitung des Dirigenten Michael Alexander Willens zeitgenössische Kompositionenvon Georg Kröll, Joachim Herbold, Xiaogang Ye und Xiaoyong Chen auf. Ein einmaliges Erlebnis für alle Sinne!
  5. Rautenstrauch-Joest-Museum
    Highlight für Kinder & Familien: Die Tiere haben endgültig die Nase voll. Sie planen weltweite Aktionen zur Rettung des Planeten und holen die Kinder mit ins Boot. Ein spannender Theaterspaß für große und kleine Museumsnacht-Besucher.
  6. Cöln Comic Haus
    Wonder Woman ist die Mutter aller Superheldinnen und gehört mit ihren 76 Jahren keineswegs zum alten Eisen! Exklusiv in der Museumsnacht eröffnet außerdem die neue Ausstellung „Die besten Deutschen Comics!“ Katharina Greve liest über große und kleine Dramen hinter der anonymen Fassade eines Hochhauses: Mordgelüste, Frisurenprobleme und Wohnungssuche.

Weitere Highlights und alle Programmpunkte der 18. Museumsnacht Köln finden Sie im Programmheft.