Drucken

Mobilfunktarife unter der Lupe

Unter der Lupe

Die Stiftung Warentest hat sich 700 Mobilfunktarife vorgeknöpft. In diesem Vergleich, nachzulesen in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „test“, schneidet NetCologne richtig gut ab: Der Mobilfunktarif „NetMobil-Starter“ von NetCologne ist in der Kategorie für Vieltelefonierer unter den Top 3 gelandet. Den Verbrauchertyp „Vieltelefonierer“ hat die Stiftung Warentest mit 330 Gesprächsminuten und 17 SMS im Monat eingestuft. Getestet wurden in dieser Kategorie 21 Tarife großer und kleiner Mobilfunkanbieter. Mit dem „NetMobil-Starter“ können für nur zehn Cent pro Minute sowohl Gespräche ins NetCologne-Mobilfunknetz, in andere nationale Mobilfunknetze als auch ins deutsche Festnetz geführt werden. Der Mindestumsatz beträgt 9,90 Euro pro Monat – darin enthalten sind 99 freie Gesprächsminuten. Weitere Gespräche werden im 60/10-Takt mit zehn Cent pro Minute abgerechnet.