Drucken

Lachende Kölnarena

Vom 7. Februar bis 2. März 2014 treten auf der beliebten Kostümsitzung „Lachende Kölnarena“ die Stars der karnevalistischen Musikszene, die traditionellen Garden, die Crème de la Crème der kölschen Rednerzunft und selbstverständlich das Dreigestirn auf.

Auf der Bühne stehen unter anderen die Bläck Fööss, die Höhner, Brings, die Paveier, De Räuber und Bernd Stelter. Außerdem sorgen das Kölner Dreigestirn und Tanzgruppen, wie die Luftflotte und Rheinveilchen für Stimmung in der Arena.

Über 500 Mitwirkende und zwei große Orchester sind ab 19:11 Uhr dabei, um die größte Karnevalsparty der Domstadt zu feiern. Im vergangenen Jahr tanzte, schunkelte, bützte und sang das Publikum über sechs Stunden lang und machte die Veranstaltung damit zum heimlichen Höhepunkt des Kölner Karnevals neben dem Rosenmontag.

Die „Lachende Kölnarena“ bietet neben kölschen Spezialitäten, die vor Ort gekauft werden können, auch den unverwechselbaren Charme der Selbstverpflegung: So ist es keineswegs unüblich, dass die Jecken mit Kölschfässern unter dem Arm und mit riesigen Fresskörben bewaffnet das „Henkelmännchen“ entern.

Tickets für die Lachende Kölnerarena 2014 gibt es seit dem 26. April 2013 zu kaufen!