Drucken

Ins Mobilfunknetz zum Pauschalpreis
telefonieren

Sparen

Wer von zu Hause aus mehrmals täglich mit dem Partner bzw. der Partnerin sowie den Kindern am Handy telefoniert oder Freunde hat, die immerzu unterwegs und eigentlich nur noch mobil erreichbar sind, kennt den Schreck beim Anblick der Telefonrechnung: Anrufe vom Festnetz ins Mobilfunknetz können teuer werden. Deshalb lohnt sich für NetCologne-Kunden, die viel vom Festnetzanschluss ins Mobilfunknetz telefonieren, die Aufstockung ihrer bestehenden Tarife zur Mega-Flat.

Gleich drei Leistungen zusätzlich
Wer schon eine Doppel-Flat für Telefon und Internet sowie den Joker Mobil hat, kann für zusätzlich 14,90 Euro pro Monat gleich drei Leistungen dazubuchen. Damit umfasst die Mega-Flat dann zusätzlich Telefonate vom Festnetz ins NetCologne- Mobilfunknetz sowie Gespräche vom Handy ins deutsche Festnetz, ins NetCologne-Mobilfunknetz und in das gesamte E-Plus-Netz inkl. BASE, simyo etc.

Gewohnte Mobilfunknummer behalten
Damit Sie mit Ihrem bestehenden Handy telefonieren können, bekommen Sie von NetCologne eine SIM-Karte und eine eigene Mobilfunknummer. Auf Wunsch können Sie natürlich auch Ihre bestehende Mobilfunknummer behalten. Mehr Infos unter www.internetcologne.de.