Drucken

Gesichter des Rheinlands gesucht!

NetCologne sucht ein neues Werbegesicht für seine Werbekampagne. Profi-Models kommen nicht in Frage – gesucht sind ganz normale Menschen. Und bei der Entscheidung, wer es wird, kann und soll jeder mitmachen und mitvoten! Seien Sie dabei: Stimmen Sie für Ihre Favoriten ab. Oder noch besser: Stellen Sie sich selbst zur Wahl!

Leute wie du und ich
„Weil uns viel verbindet“ steht auf den Anzeigen von NetCologne. Das ist ernst gemeint, und darum sind die Personen, die in den Anzeigen, im Internet oder in Broschüren zu sehen sind, keine Models, sondern Leute wie du und ich. Die patente Fleischerei-Verkäuferin Vera Schmitz beispielsweise, die in den vergangenen Monaten in Köln und Umgebung auf den Plakaten zu sehen war, ist wirklich die Fleischerei-Verkäuferin Vera Schmitz.

Jeder hat eine Chance
Dieses Prinzip wird beibehalten. Auch für die nächste Kampagne gilt: Echte Menschen gesucht! Doch einen wichtigen Unterschied zur ersten Runde gibt es: Bei der Entscheidung, wer diesmal auf die Plakate kommt, entscheiden Sie mit. Mehr noch: Vielleicht werden Sie es sogar selbst. Denn für die Kampagne ist völlig egal, ob Sie groß oder klein, dick oder dünn, jung oder alt sind – Hauptsache echt. Jeder hat eine Chance.

Mit ein paar Mausklicks sind Sie dabei
So geht’s: Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und im Anschlussgebiet von NetCologne wohnen, können Sie ein Foto von sich auf die NetCologne-Homepage laden. Machen Sie dazu ein paar Angaben zu ihrem Profil und schreiben Sie auf, warum Sie glauben, der oder die Richtige für die Aktion zu sein. Mitmachen ist ganz einfach: Mit ein paar Mausklicks auf der Seite www.netcologne.de/WirSuchenDich sind Sie dabei. Wichtig: Der letzte Termin dafür ist Dienstag, der 8. Januar 2013.

Rühren Sie die Werbetrommel für sich
Sobald Ihr Bild auf der NetCologne-Homepage steht, können Besucher der Seite dafür abstimmen. Das ist Ihre Chance: Rühren Sie die Werbetrommel für sich, bitten Sie Freunde, Verwandte und Bekannte für Sie voten, nutzen Sie Facebook, Twitter, persönliche Kontakte oder was Ihnen sonst noch einfällt. Die fünf Kandidaten, die am Schluss die meisten Stimmen haben, werden von NetCologne zu einem Casting eingeladen. Und dort entscheidet sich, wer auf die neuen Plakate kommt. Der oder die Glückliche kann sich über 5.000 Euro freuen.

Verlosung von iPhones und iPads
Aber auch die übrigen Bewerber gehen nicht leer aus: Unter ihnen werden fünf iPhone 5 von Apple verlost. Und auch für all jene, die sich zwar nicht selbst zur Wahl gestellt haben, aber ihre Stimme abgegeben haben, lohnt sich die Sache: Sie können ebenfalls etwas gewinnen – und zwar fünf brandneue iPads.