Drucken

Geballte Lösungskraft: NetCologne und
Haubner IT

NetCologne baut ihr Produktportfolio durch die strategische Partnerschaft mit Haubner IT weiter aus und reagiert auf die aktuellen Anforderungen des Marktes. Für ihre IT und Telekommunikation erhalten Geschäftskunden jetzt einen Rundum-Service mit flexiblen Komplettlösungen aus einer Hand.

Echte Synergien entstehen dann, wenn das Ganze mehr ist als die bloße Summe seiner Teile. Für NetCologne und Haubner IT trifft das zu. Aus der Expertise beider Partner geht eine geballte Lösungskraft aus Telekommunikation und Informationstechnik hervor – für alle Unternehmensgrößen. Besonders interessant sind diese für mittelständische Unternehmen angesichts der ständig neuen Anforderungen durch den digitalen Wandel. „Bei uns wird der klassische Mittelstand zum Key Account“, sagt Alexander Mehler, Vertriebsleiter Mittelstand Geschäftskunden. „Als regionales Unternehmen verstehen wir uns als Partner, der auf Augenhöhe berät.“

PROFESSIONELLE KOMBI-PAKETE
Ob es um Fragen der Cyber-Sicherheit, Schutz vor Datenverlust mit effizienten Daten-Backups oder spezielle Dienstleistungen aus der Cloud geht – persönliche Ansprechpartner kümmern sich um das individuelle Anliegen des Kunden. Im Hintergrund erarbeiten die Experten von NetCologne und Haubner IT die maßgeschneiderten Pakete. „So schnüren wir auf jeden einzelnen Kunden zugeschnittene ITK-Gesamtlösungen aus professioneller Telefonie, Internet, Rechenzentrumsleistungen sowie dazugehörigen IT-Services“, konkretisiert Thomas Haubner, Gründer der Haubner IT. Von solch einem Kombipaket aus Cloud-Lösungen und leistungsstarken Internetzugangsprodukten profitiert beispielsweise der 1.FC Köln. Dessen IT- und TK-Infrastruktur wurde kürzlich umfassend von NetCologne und Haubner IT erneuert. Auf einer cloudbasierten Plattform kann der Bundesliga-Club reibungslos auf allen Kanälen mit seiner riesigen Fan-Community kommunizieren und interne Prozesse weiter digitalisieren.

NÄHE ZUM KUNDEN
Entscheidend für NetCologne und Haubner IT ist immer auch die Nähe zum Kunden. Diese fest in der DNA beider Unternehmen verankerte Ausrichtung funktioniert nur dank ihrer regionalen Verwurzelung. Wie die Infrastruktur: Fundament für das gemeinsame ITK-Angebot sind die Hochleistungs-Rechenzentren von NetCologne, die direkt in Köln stehen und über das eigene Glasfasernetz bestens angebunden sind. Die sensiblen Kundendaten bleiben somit stets auf höchstem Sicherheitsniveau in unmittelbarer Nähe und werden nicht weltweit verteilt. Das schafft Rechtssicherheit, Transparenz, sorgt für kurze Lösungswege und ein gutes Gefühl für den laufenden Geschäftsbetrieb der Kunden.

NETFACTS
7 Beispiele aus dem neuen Portfolio professioneller Cloud- und ITK-Lösungen für mittelständische Unternehmen:

#1     BUSINESSMAIL
Mail, Kontakte, Kalender inklusive Synchronisation auf mobilen Geräten mit täglichem Backup

#2     BUSINESSMAILARCHIV
Revisionssichere und gesetzeskonforme Mail-Archivierung

#3     BUSINESSFILE
Sicherer, mobiler Datenaustausch; Datensicherung in Kölner Rechenzentren

#4     BUSINESSANTI-SPAM
wirksames Anti-Spam und Anti-Virus, unabhängig vom Mail-Server

#5     BUSINESSBACKUPspace
Tägliche externe Datensicherung im lokalen Rechenzentrum

#6     REMOTEHANDS
Persönlicher Vor-Ort-Service im lokalen Rechenzentrum

#7     SERVICEVIEW
Tägliche Sichtkontrolle der Kunden-Serverschränke im Rechenzentrum