Drucken

Gamescom City-Festival

Die Gamescom bringt nicht nur die neuesten Spieletrends nach Köln, sondern vom 15. bis 17. August auch das Cityfestival. An drei Tagen treten zwischen Neumarkt und Friesenplatz Künstler wie Maximo Park, Frank Turner und Young Rebel Set kostenlos auf.

Bereits zum sechsten Mal findet in diesem Jahr das Gamescom-Festival rund um den Rudolfplatz statt und lockt zahlreiche Besucher mit kostenlosen Konzerten von Maximo Park bis Frank Turner und Young Rebel Set auf die Ringe. Neben der Hauptbühne auf dem Ring und der Toggo-Bühne auf dem Neumarkt  widmet sich der Rudolfplatz beim Cityfestival 2014 mit DJ Thomilla und dem Team Rhythmusgymnastik auch elektronischen Tönen und verwandelt sich in eine Open-Air-Disco – alles umsonst und draußen.

Internationale und nationale Bands auf drei Bühnen
Auf der Hauptbühne zwischen Rudolfplatz und Friesenplatz kann sich das Publikum auf national und international bekannte Acts wie Maximo Park, Frank Turner, Ja, Panik und Young Rebel Set freuen. Auf der Bühne am Neumarkt gibt es unter anderem kölsche Töne von Cat Ballou und Miljö. Teenie-Stars wie Pietro Lombardi und Sarah Engels finden sich bei der Toggo-Tour ein, die ebenfalls am Neumarkt Halt macht.

Das gesamte Bühnenprogramm finden Sie hier.