Drucken

Galaktisch gut: Kölner Sommerfestival

Orion

Die „Raumpatrouille Orion“ landet diesen Sommer in der Kölner Philharmonie! Die Kinoversion der Kultserie feiert in einem Filmkonzert der „Berlin Film Philharmonic Big Band“ ihre Wiederauferstehung. Weitere Shows im hochkarätigen Programm des 21. Kölner Sommerfestivals vom 4. Juli bis zum 10. August sind „Auto Auto“, eine einzigartige Mischung aus Konzert, Crash und Comedy. Mit der „Rambert Dance Company“ kommt eine der ältesten Tanzinstitutionen zu einem exklusiven Gastspiel nach Deutschland. Den krönenden Abschluss bildet die international gefeierte Tango-Sensation „Tanguera“.

Eintrittskarten günstiger
Wer unter der Telefon-Hotline: 0180-51 52 53 0 (0,14 Euro/Min. a. d. dt. Festnetz; Mobilfunkpreise können abweichen) mit Nennung der Kennziffer 18958 Karten bestellt, erhält 20 Prozent Ermäßigung auf die Vorführungen am 5. Juli/21 Uhr („Auto Auto“), 11. Juli/21 Uhr und 12. Juli/16 Uhr („Raumpatrouille Orion“), 23. Juli/20 Uhr („Rambert Dance Company“) sowie am 31. Juli/20 Uhr, 2. August/16 Uhr und 3. August/15 Uhr („Tanguera“).