Drucken

Flagge zeigen für die Haie: NetCologne
spendet 10.000 Euro an die Junghaie!

Kurz vor der Eishockey-Playoff-Runde haben wir eine neue Fan-Aktion mit unserem Partner, den Kölner Haien, gestartet: „Flagge zeigen für die Haie – Wir spenden für euer Foto“. Bis zum 06. März konnten sich Haie-Fans mit ihrem Lieblings-Fan-Utensil fotografieren lassen. Pro eingesendetem Foto haben wir versprochen, 2 Euro an die Junghaie zu spenden.

Riesige NetHaie-Flagge in der KEC-Fankurve

Egal, ob Selfie mit dem Fan-Schal, Gruppenfoto mit der Haie-Fahne oder jüngster Fan mit Maskottchen Sharky – jedes Foto zählte bei unserer Fan-Aktion. Beim Heimspiel am 2. März gegen München konnten sich die Haie-Fans sogar mit der neuen NetHaie-Flagge an unseren Promoständen in der LANXESS Arena fotografieren lassen. Diese neue Flagge kommt seit Beginn der Aktion in überdimensionaler Größe bei jedem Heimspiel der Kölner zum Einsatz und wird bei jedem Haie-Tor über den Köpfen der Fans in der Fankurve ausgerollt.

10.000 Euro für die Junghaie

Insgesamt sind 3.500 Fan-Bilder bei NetCologne und den Kölner Haien eingegangen. Damit haben die Fans 7.000 Euro zusammengetragen. Wir rundeten diese Summe noch einmal auf 10.000 Euro auf und übergaben beim ersten Play-Off-Spiel der Haie gegen Mannheim letzte Woche den Spendencheck an Michael Lüttgen, den Vize-Präsident der Junghaie. „Es ist schön zu sehen, dass so viele Fans an der Aktion teilgenommen haben und sich für die Junghaie engagieren. Das zeigt uns noch einmal deutlich, wie zuverlässig unsere Fangemeinschaft ist. Natürlich bedanken wir uns auch bei NetCologne für diese tolle Aktion und für die zusätzlichen 3.000 Euro“, freute sich Lüttgen.