Drucken

Fans für den FC Köln

Fußball-Fans

Wer bis zum 10. August DSL-Neukunde bei NetCologne wird, der kann aktiv den 1. FC Köln unterstützen. Denn im Rahmen der „FC-Aktion“ stellt NetCologne dem Geißbock-Club für jeden neuen DSL-Kunden 100 Euro zur Verfügung. „Wir haben uns sehr über den Aufstieg des 1. FC Köln in die erste Liga gefreut“, so Werner Hanf, Geschäftsführer von NetCologne. „Jetzt muss er dort mit aller Macht gehalten werden. Deshalb haben wir diese besondere Aktion ins Leben gerufen. Die damit erzielten Einnahmen dienen der personellen Verstärkung der Mannschaft zum Verbleib in der ersten Liga.“

Kostenlos testen
Die einmalige Aktion umfasst alle DSL-Tarife und gilt bis zum 10. August. Wichtig: Die Beauftragung darf nur über ein spezielles Formular erfolgen. Außerdem müssen die Interessierten Neukunden sein. Wer die Voraussetzung erfüllt, kann bei einer Bestellung bis zum 10. August drei Monate lang den DSL-Anschluss von NetCologne testen. In dieser Zeit entfällt die monatliche Grundgebühr, was einem Preisvorteil von mindestens 89,70 Euro entspricht. Auch das einmalige Bereitstellungsentgelt in Höhe von 99,90 Euro wird nicht berechnet. Informationen zu den Tarifen der „FC-Aktion“ und Bestellmöglichkeiten stehen unter www.netcologne.de/fc-koeln.