Drucken

Draußen sitzen im Biergarten

Sobald die Temperaturen steigen, treibt es die Menschen aus den Wohnungen hinaus ins Freie. Jetzt gehört für viele zum erholsamen Feierabend auch ein Besuch in einem Biergarten dazu, um mit Freunden ein Kölsch, ein Weizenbier oder etwas Nichtalkoholisches zu genießen.

Große Auswahl von Biergärten
In Köln ist die Auswahl an Biergärten, in denen man draußen sitzen kann, groß. Die besten hat das Stadtportal koeln.de in einer Liste aufgeführt. Dank der übersichtliche Gliederung in vier Stadtregionen – Norden, Süden, Westen und das Rechtsrheinische – ist es ganz einfach, den nächsten Biergarten im eigenen Veedel zu finden. Zu den einzelnen Lokalen gibt es Kurzbeschreibungen und die wichtigsten Informationen über Öffnungszeiten, Preise und Getränke- und Speisenangebot.

Zurück am besten mit Bussen und Bahnen
Sehr praktisch: Wenn absehbar ist, dass es etwas später und feuchtfröhlicher werden könnte, kann man bei vielen Biergärten auch gleich einen Link zum Online-Fahrplan von Bussen und Bahnen anklicken. Probieren Sie es mal aus. Die Liste der Biergärten finden Sie hier.