Drucken

Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

trotz Einschränkungen sind wir unverändert für unsere Kunden da und erreichbar. Da persönliche Kontakte jedoch weniger stattfinden, wird ein guter Internetauftritt umso wichtiger. Auch wir haben unsere B2B-Seiten in diesem Jahr komplett neu gestaltet. Weitere Infos dazu in nebenstehender Titelstory. Lesen und online vorbeischauen lohnt sich! Gleichzeitig wurde in der Krise ebenfalls deutlich, wie wichtig die Daseinsvorsorge und damit auch eine zuverlässige digitale Infrastruktur ist. Dass Köln in dieser Disziplin laut einer aktuellen Bitkom-Studie bundesweit Platz eins belegt, freut uns ganz besonders. Aber was hilft das beste Netz, wenn die IT nicht mitspielt? Deshalb wollen wir unsere Kundinnen und Kunden auch hierbei unterstützen und bauen unsere firmeneigenen IT Services weiter aus. Mehr zu diesen beiden Themen auf Seite 2. Wie Kunden von unseren Produkten ganz konkret profitieren, lesen Sie im Interview auf Seite 3. Und auf der Rückseite geben wir einen Ausblick auf den Wettbewerb „Die Besten 2021“, der dieses Mal als Solidaritätsaktion stattfindet. Ausgezeichnet werden Händler, Handwerker und Gastronomen, die diese schwierige Zeit besonders kreativ gemeistert haben – ganz nach dem Motto „Mer ston zesamme“. Das wünsche ich uns auch weiterhin.

Mit den besten Grüßen

Dominik Kremers

Bereichsleiter Geschäftsbereich
Geschäfts-kunden und Wohnungswirtschaft