Drucken

Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Corona-Krise stellt uns alle vor Herausforderungen. Trotz stetiger Lockerungen befinden wir uns weiterhin in einer Zeit, die Flexibilität und Veränderung erfordert. Gleichzeitig wird deutlich, wie wichtig die Daseinsvorsorge und damit auch eine digitale Infrastruktur ist. Ob in einer Krisensituation oder im Alltag, unsere Kunden können sich auf uns und unser stabiles Netz verlassen. Wir sind nicht nur der größte Telekommunikations-anbieter im Rheinland – wir sind auch ein sicherer und zuverlässiger Partner für unsere -Kunden. Unser Motto deshalb: #MerStonnZesamme – gegebenenfalls mit Abstand oder virtuell. Da persönliche Kontakte schwierig sind, wird ein guter Onlineauftritt umso wichtiger. So passte es gut, dass wir im Frühjahr mit unseren neuen B2B-Webseiten online gegangen sind. Unter www.netcologne.de/geschaeftskunden verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über unser Produktportfolio. Wir haben uns bemüht, die Seiten möglichst kundenfreundlich zu gestalten und Geschäftskunden mit ihren individuellen Bedürfnissen in den Mittelpunkt zu stellen. Schauen Sie doch mal rein – und jetzt wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Lesen des NetKompakt!

Mit den besten Grüßen

Dominik Kremers

Bereichsleiter Geschäftsbereich Geschäftskunden und Wohnungswirtschaft