Köln hat ein neues Weltkulturerbe

Der Niedergermanische Limes ist zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt worden. Damit bekommt Köln – nach dem Kölner Dom – bereits das zweite Weltkulturerbe, denn ein Teil des Limes liegt auf dem Kölner Stadtgebiet.

Brötchentüten warnen vor falschen Polizisten

Mit einer Warnung auf der Brötchentüte geht die Polizei in Köln und Leverkusen gegen Betrug durch falsche Beamte vor. Vor allem Senioren sollen durch die Aktion sensibilisiert werden.

Höhner präsentieren neuen Song zur Flutkatastrophe

Die Höhner haben anlässlich der Hochwasserkatastrophe den Song „Sag mir, dass wir das schaffen?“ aufgenommen. Er wird am Montag exklusiv beim Malteser Charity Livestream #ProudToHelp erstmals zu hören sein.

Glockenläuten und Gebet für Hochwasser-Opfer

Als Signal der Anteilnahme mit den Betroffenen der Flut sollen am Freitag bundesweit Kirchenglocken läuten. Auch das Erzbistum Köln will gemeinsam mit anderen Bistümern und der Evangelischen Kirche im Rheinland ein Zeichen des Zusammenhalts setzen.

Alfred Biolek gestorben

Alfred Biolek ist tot. Der Talkmaster, Entertainer und Fernsehkoch starb am Freitagmorgen in Köln.