Breitbandausbau leidet

Im Sommer 2019 stimmte die EU-Kommission der Fusion von Vodafone und Unitymedia zu. Inzwischen hat NetCologne gegen den Zusammenschluss Klage beim Gericht der Europäischen Union (EuG) eingereicht. Prof. Dr. Torsten Körber erklärt, warum der Einspruch Aussicht auf Erfolg haben könnte Seit Genehmigung des seit Jahren größten Fusionsvorhabens in Europa zählt der neue Vodafone/Unitymedia-Konzern neben der Telekom […]

„Die Medizin der Zukunft ist auf Daten angewiesen”

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sprach mit NetPolitik über die Chancen der Digitalisierung für das deutsche Gesundheitswesen. Zu Beginn Ihrer Amtszeit haben Sie es sich zum Ziel gesetzt, die Digitalisierung im Gesundheitswesen maßgeblich voranzu­treiben. Wie fällt Ihr Zwischenfazit aus? Wir sind noch nicht am Ziel. Aber wir haben vieles angestoßen: Ab 2021 müssen die Krankenkassen ihren Versicherten […]

Digital und analog verbinden

Die Digitalisierung sorgt bei allen Branchen und Märkten für eine starke Dynamik. Darauf müssen auch Messestandorte wie die Koelnmesse reagieren. Zum Messegeschäft gehört es, den Dialog zwischen wirtschaftlichen Akteuren und Kunden zu fördern. Das gilt heute genauso wie für 1924, als die erste Kölner Messe der Neuzeit stattfand. Aber Messen sind auch Impulsgeber. Sie müssen […]

Belastungstest für digitale Infrastrukturen

Die Corona-Situation beweist, dass die digitale Infrastruktur weltweit zum Rückgrat des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens geworden ist. Dass das Virus in Deutschland auch Wegbereiter für weitere digitale Veränderungen werden kann, konstatiert Ökonomin Barbara Engels vom IW Köln. Die Zahlen sprechen für sich. Ein internationaler Technologieanbieter veröffentlichte kürzlich, dass die Nachfrage nach seinen Cloud-Diensten in der […]

Neue Technologische Abhängigkeiten verringern

Marco-Alexander Breit ist Leiter der Stabsstelle Künstliche Intelligenz im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Er gibt Auskunft über das Projekt GAIA-X Warum setzen Deutschland und Europa ausgerechnet jetzt Pläne für eine eigene Dateninfrastruktur um? Erst jetzt haben sich in Anbetracht der aktuellen geopolitischen und technischen Entwicklungen die erforderlichen Kräfte geeint, um ein solch großes und […]

Digital Datenschätze souverän heben

Die Rolle regionaler Netzbetreiber beim Aufbau kommu­naler Daten­infrastrukturen kommentiert Timo von Lepel, Geschäftsführung Stadtwerke Köln sowie von NetCologne Die aktuelle Situation zeigt, welch große Verantwortung NetCologne für die Gesellschaft und Wirtschaft des Rheinlands trägt. Dabei empfinden wir es derzeit mehr denn je als großen Vorteil, nah an den Menschen zu sein. Wir können innerhalb kürzester […]