Drucken

Brillante HD-Sender für Groß und Klein

Ganz neu im Kabel-TV von NetCologne: Der beliebte Familiensender „Disney Channel“ ist jetzt ab sofort in hochauflösender Qualität zu empfangen. Außerdem gesellen sich noch zwei weitere HD-Sender dazu. Umgewöhnen müssen sich die Fans einiger russischer Sender, die ihre Namen ändern.

Neue HD-Sender: Disney Channel, Bibel TV und 1-2-3-.tv

Der „Disney Channel“ hat dank seines vielfältigen Programms für Kinder und Jugendliche eine große Fangemeinde. Jetzt ist er im NetCologne-Kabel auch in HD (als Teil der kostenpflichtigen „HD-Option“) zu empfangen. Parallel dazu kommen im Free-TV mit Bibel TV HD und 1-2-3.tv HD zwei neue Angebote hinzu. Bibel TV bringt ein 24-stündiges Vollprogramm mit vorwiegend christlichen Inhalten, wie Gesprächsrunden, Spielfilme oder Musiksendungen. Der interaktive Teleshopping-Sender 1-2-3.tv kombiniert Homeshopping mit spannenden Auktionen.

Neue Namen für russische Pay-TV-Sender

Die Abonnenten des NetCologne-Pakets „Russisch“ müssen sich etwas umgewöhnen, denn drei Sender wechseln ihre Namen: Der Kinderkanal „Detskij Mir“ heißt künftig  „Telebom“, der auf TV-Serien spezialisierte „Teleklub“ firmiert jetzt unter „Tele Dom“, und der Sender „Nashe Kino“, der russische Kinofilme aus verschiedenen Epochen ausstrahlt, wird in „Kinomir“ umbenannt. Unverändert bleibt natürlich das vielseitige TV-Programm für Muttersprachler.