Drucken

Ausbildungsplätze am „Speed Day“

Sie suchen noch eine Ausbildungsstelle? Dann merken Sie sich Freitag, den 22. Februar, vor: Dann findet im Gewerbegebiet Butzweilerhof der „Speed Day“ statt. Dabei können sich Jugendliche über das Ausbildungsangebot von Firmen, die dort ihren Sitz haben, informieren – darunter ist auch NetCologne.

Erweitertes Ausbildungsangebot
Das Ausbildungsangebot von NetCologne wurde seit dem letzten Speed Day erweitert: Neben Industriekaufmann/-frau, IT-Systemelektroniker/-in und Servicefachkraft für Dialogmarketing bildet NetCologne jetzt auch in den Berufen Verkäufer/-in sowie Servicefachkraft für Dialogmarketing mit technischer Ausrichtung aus. Nach wie vor bietet das Unternehmen auch Langzeitpraktika im dualen Studiengang Wirtschaftsinformatik an. Weitere Infos dazu stehen hier.

Neun Unternehmen machen diesmal mit
Beim Speed Day am Butzweilerhof machen diesmal neun Unternehmen mit: Neben NetCologne sind dies die Firmen Elbe Gelenkwellen, Waldhausen, Energiebau Solarstromsysteme, Sonderhoff Chemicals, QSC, Techniker Krankenkasse, Ikea und KVB. Das Spektrum der Ausbildungsstellen, über die sich die Jugendlichen informieren können, ist entsprechend groß: Es reicht von Teilezurichter/-in bis zu Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen.

Bewerbungsunterlagen mitbringen
Am Freitag, dem 22. Februar, geht es ab 13 Uhr los. Treffpunkt ist die Mathias-Brüggen-Straße 55 (bei QSC). Tipp: Am besten bringen Sie gleich Ihre Bewerbungsunterlagen mit! Weitere Infos, auch eine Wegbeschreibung (im Flyer), stehen hier.